fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 29.08.2021, 09:16

Eingeklemmt:

Reh auf Fahrbahn: 23-Jährige verriss Auto und wurde verletzt

L 148 Landesstraße - Am 29. August 2021 gegen 5.50 Uhr fuhr eine 23-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg mit ihrem PKW auf der Weinebene Landesstraße L 148, von der Landesgrenze kommend in Richtung St. Gertraud. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Die Frau erschrak und kam von der Straße ab.
von Jannine Grangl1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

Nachdem sie vier Bäume gestreift hatte, kam ihr Fahrzeug nach ca. 100 Meter im dortigen Wald total beschädigt zum Stillstand. Die 23-Jährige wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Unfallwrack geschnitten werden.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber C 17 mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Uniklinikum Graz geflogen. Die FF Wolfsberg, St. Gertraud, Kamp und Preitenegg, waren mit insgesamt neun Fahrzeugen und 63 Mann im Einsatz.

Veröffentlicht am 29.08.2021, 09:16
Artikel-UPDATE am 29.08.2021, 10:20
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.