fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Wirtschaft Veröffentlicht am 29.08.2021, 17:00

see:PORT InvestorCircle:

Neue Investoren-Plattform belebt Kärntner Gründer­szene

Pörtschach am Wörthersee - Seit Juli verbindet der see:PORT InvestorCircle auch in Kärnten die privaten Kapitalgeber mit vielversprechenden Startups, Projekten und Ideen.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (180 Wörter)
Die Gründungsmitglieder vom InvestorCircle.

Anfang Juli haben sich rund 25 Gründungsmitglieder – bestehend aus Business-Angels und Investoren – zusammengefunden und sich zum see:PORT InvestorCircle zusammengeschlossen. Die Initiative ist nun bereit der heimischen Gründerszene mit frischem Kapital einen kräftigen Anschub zu geben. Die Mitglieder haben davor schon in rund 150 Beteiligungen über 25 Millionen Euro an privatem Kapital investiert.

Erfolgreiche Investoren mit dabei

Der see:PORT InvestorCircle soll nun der nächste Baustein beim Aufbau eines Startup- und Gründerökosystems in Kärnten werden. Geplant ist, dass die Investitionen weit über die Finanzierungen hinausgehen: Feedback zu Businessplänen, Mentoring und Coaching der Gründer, Kontakte und Netzwerke sind angedacht. Zum Kreis dieser Kärntner Business Angel zählen unter anderem erfolgreiche Investoren, wie Bernd Hinteregger (bekannt aus 2 Minuten 2 Millionen, HB1 Hotels), Roderich van Kessenich (Niceshops, Holiday Inn, etc.), Aleksander Kopac (AlpVent AG) oder Industriekapitän Christoph Kulterer.

„Mit dem see:PORT InvestorCircle beschreiten wir neue Wege, um das große Potential an neuen Geschäftsideen in Kärnten zu heben und zu fördern,“ geben sich die Gründungsmitglieder vom InvestorCircle unisono optimistisch.

Veröffentlicht am 29.08.2021, 17:00
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.