fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 30.08.2021, 19:02

Ins UKH eingeliefert

Ohne Lenkberech­tigung und Verkehrs­zulassung: Mann (29) mit Mofa gestürzt

Lambichl - Ein 29-jähriger Mofafahrer ist heute Nachmittag mit seinem Motorfahrrad zu Sturz gekommen. Er hatte keine gültige Lenkberechtigung. Zusätzlich hatte das Mofa keine Verkehrszulassung.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Heute kam am Nachmittag ein 29-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Mofa in Lambichl auf der B91 zu Sturz. Schuld daran war ein defekter Kotflügel. Wie sich im Zuge der Erhebungen herausstellte, hatte der Lenker weder eine gültige Lenkberechtigung für das Mofa noch hatte das Gefährt eine gültige Verkehrszulassung. Der Mann wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Veröffentlicht am 30.08.2021, 19:02
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.