fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 31.08.2021, 06:52

Impfmüdigkeit & steigenden Corona-Zahlen

"Warten nur auf den Start­schuss": Apotheker er­neuern An­gebot zu impfen

Graz - Angesichts der steigenden Corona-Infektionen appelliert die Präsidentin der österreichischen Apothekerkammer Ulrike Mursch-Edlmayr an die Bevölkerung, sich impfen zu lassen: "Impfen ist das wichtigste Instrument, um die bevorstehende vierte Welle so gut es geht abzufedern und die einzige Chance, diese Pandemie gemeinsam zu überwinden." Gleichzeitig erneuern die Apotheker ihr Angebot an die Politik, die Ärzte bei den Corona-Impfungen zu unterstützen.
von Redaktion1 Minute Lesezeit (137 Wörter)
SYMBOLFOTO

„Österreich rutscht bei der Corona-Durchimpfungsrate im EU-Ranking dramatisch ab. Wir müssen jetzt dringend alle im Land verfügbaren Ressourcen nützen, um das Impftempo zu erhöhen. Mehr als tausend Apothekerinnen und Apotheker stehen nach Absolvierung einer zertifizierten Impf-Fortbildung bereit, diese Aufgabe zu übernehmen. Wir warten nur auf den Startschuss der Politik“, erklärt Susanne Ergott-Badawi, Präsidiumsmitglied der Österreichischen Apothekerkammer.

“Impf-Schnecke einen Turbo einbauen”

Apotheken bieten lange Öffnungszeiten und haben einen sehr niederschwelligen Zugang. Auch Wartezeiten gebe es in der Apotheke praktisch keine. „Das Impfen in der Apotheke ist der bei weitem effektivste Weg, die Durchimpfungsrate zu erhöhen. Und genau darum geht es jetzt. Die aktuell steigenden Infektionszahlen und die sinkende Impfbereitschaft sind eine sehr gefährliche Kombination. Wir müssen der rot-weiß-roten Impf-Schnecke einen Turbo einbauen“, fordert Gerhard Kobinger, ebenfalls Apothekerkammer-Präsidiumsmitglied.

Veröffentlicht am 31.08.2021, 06:52
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.