fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Sport Veröffentlicht am 31.08.2021, 18:28

Wolfgang Thun – Hohenstein übernimmt

Der Annabichler Sportverein hat einen neuen Trainer

Klagenfurt - Der Annabichler Sportverein, kurz ASV, ist in der laufenden Saison unter den Erwartungen geblieben. Besonders schwer von den Corona-Sperren betroffen ist die Mannschaft nicht so richtig in die Gänge gekommen, siehe aktueller Tabellenplatz. Der Vorstand hat sich einstimmig zu einem Wechsel im Trainerstab entschieden.
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (114 Wörter)

Als neuen Trainer präsentiert der ASV mit Wolfgang Thun – Hohenstein einen Trainer welcher die letzten Jahre sehr erfolgreich in mehreren Klassen gearbeitet hat. Der Vorstand erwartet von Ihm neben dem Klassenerhalt die weiterführende Entwicklung und Integration von jungen Spielern in die erste Kampfmannschaft.

“Danke”

Der Vorstand des ASV möchte sich recht herzlich beim alten Trainer „Tschedde“ Frank für seine engagierte Arbeit und seine Leidenschaft, welche er für den ASV eingebracht hat, recht herzlich bedanken. “Er war Garant dafür, dass wir in dieser Saison überhaupt eine ordentliche Meisterschaft zusammengebracht haben. Leider konnte er, warum auch immer, die Mannschaft nicht dorthin bringen wo er sich selbst das Ziel gesetzt hat.”

Veröffentlicht am 31.08.2021, 18:28
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.