fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 22.09.2021, 10:46

Rostbratwörschd und Schlenkerla Rauchbier

Schon probiert? - KAXi´s Imbiss bringt Bamberger Spezialitäten nach Villach

Villach - Die Liebe zu seinen Kindern hat Volker Kalks dazu veranlasst, seinen Job als Vertriebsingenieur in Deutschland zu kündigen und sich ein neues Leben in Kärnten aufzubauen. Mit im Gepäck: Echte Bamberger Spezialitäten, die er bei seinem Imbiss beim Dehner Garten-Center anbietet. Dazu gibt es je nach Geschmack ein original Schlenkerla Rauchbier oder andere Getränke. "Viele deutsche Auswanderer finden bei mir ein Stückchen Heimat", lächelt Volker Kalks.
von Jannine Grangl4 Minuten Lesezeit (535 Wörter)Werbung
Volker Kalks hat seine Heimat mit im Gepäck und bietet im KAXi´s Imbiss echte Bamberger Spezialitäten an.

“Meine drei Kinder wurden vor acht Jahren von ihrer Mama ausgewandert”, schildert Volker Kalks (Spitzname KAXi) mit einem Augenzwinkern. “Bisher waren Besuche kein Problem, doch mit Corona wurde alles komplizierter und so habe ich mich entschlossen auch nach Kärnten zu kommen.” Bereits vor über 20 Jahren hat KAXi dem Lebensgefährten seiner Mutter in einer Würstlbude geholfen. “Mir hat das damals immer Spaß gemacht und ich wusste, irgendwann will ich das auch machen.” Und so hat der Vertriebsingenieur seinen Job aufgegeben und seine Heimat hinter sich gelassen. Nach einem Ausflug nach Drobollach am Faaker See steht der Bamberger wieder mit “KAXi ́s Imbiss” beim Dehner Garten-Center (Bruno-Kreisky-Straße 37).

“Etwas machen, das Spaß macht”

“Klar lässt man das eine oder andere hinter sich”, beschreibt KAXi. “Aber das Wichtigste sind meine Kinder und dass ich nun eine Arbeit habe, die mir echt Spaß macht.” Und ein Stückchen Heimat hat der Bamberger ja täglich bei sich, nämlich die fränkischen Spezialitäten, die er in seinem Imbiss anbietet. “Meine Wohnung in Deutschland habe ich temporär vermietet. Wenn alle Stricke reißen, habe ich also zumindest immer noch ein Dach über dem Kopf”, scherzt der sympathische Bamberger.

Die Bamberger Rostbratwörschd sind die Spezialität des Hauses.

Fränkische Original-Spezialitäten

Seit einem knappen halben Jahr verkauft der Wahlkärntner nun schon seine fränkischen Produkte in Villach. KAXi bringt die original Bamberger Rostbratwurst nach Villach. Die feine Bamberger Rostbratwurst gibt mit ihrer Gewürzmischung und dem ‘fluffigen’ Bratwurstbrät ein wohliges Mundgefühl. Man isst sie – wie überall in Oberfranken – zu vielen Gelegenheiten frisch und knusprig gegrillt – oder gerne auch zwischendurch – im Brödla (Spezial Hot Dog-Brötchen).

Michael aus Villach lässt sich auf Empfehlung eines Freundes die Bamberger Rostbratwörschd schmecken. "Ich komme bestimmt wieder!"

Bamberg ist Villachs Partnerstadt

“Die Region rund um Feldkirchen bis Tarvis war im Mittelalter in der Hand des Bamberger Erzbistums”, erzählt KAXi. “Bis heute ist Villach eine Partnerstadt von Bamberg.” Viele Kunden kennen den geschichtlichen Hintergrund der Partnerschaft und so findet sich schnell ein Gesprächsthema bei Wurst und Bier. “Die Kunden wollen auch genau diese Spezialitäten haben. Auf meinem stinknormalen Leberkäse bin ich sitzengeblieben”, beschreibt der Imbissbudenbesitzer. Eine weitere Spezialität ist die klassische deutsche Currywurst, die anders als bei uns, aus einer Bockwurst (nur äußerlich ähnelt diese einer Riesenknacker) mit eigener Currysauce besteht. Man kann die Currywurst, wie in Kärnten üblich, natürlich auch mit Bratwurst bestellen. Für Unentschlossene bei der Wurstwahl gibt es bei die Variation ‘Mixed Curry’ bestehend aus einer Bock- und einer Bratwurst. Die Brödla lässt KAXi übrigens nach Bamberger Rezept bei einer heimischen Bäckerei frisch herstellen.

Ein Stückchen Heimat

KAXi´s Imbiss bietet auch kalte Jause zum Mitnehmen an. “In Villach leben viele Deutsche, alleine schon wegen der Infineon. Es haben aber auch viele ihren Altersruhesitz hier und freuen sich, wenn sie bei mir ein Stückchen Heimat finden.” Beliebt ist zum Beispiel die Gelbwurst, ein absoluter fränkischer Klassiker. Aber auch Pressack, fränkisches Dosenfleisch und Bauern-Leberwurst finden sich im Sortiment. “Alle Produkte kommen aus einer größeren Metzgerei aus Bamberg”, versichert KAXi. Wer es außergewöhnlich liebt, sollte das Schlenkerla Rauchbier ausprobieren. “Das Bier ist geräuchert und schmeckt deswegen nach Speck”, grinst KAXi. “Es ist reine Geschmackssache, ob man dieses Bier mag oder nicht.”

Schon probiert? - Die Mälzungstechnik im Schlenkerla ist historisch. Das Rauchmalz wird direkt über einem offenen Feuer gedarrt. Der Rauch des offenen Feuers teilt sich dem Malz dabei gleichmäßig mit und verleiht ihm so sein rauchiges Aroma.

Öffnungszeiten:

KAXi´s Imbiss

Montag bis Freitag 10.30 bis 17.30 Uhr

Samstag 10.30 bis 14.00 Uhr

KAXi´s ImbissDehner Garten-Center
Bruno-Kreisky-Straße 37
9500 Villach
Tel: 0677/63676213
[email protected]
Werben auf 5 Minuten? Hier gehts zu allen Details

Veröffentlicht am 22.09.2021, 10:46
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.