fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 01.09.2021, 16:50

Klagenfurterin fiel darauf rein

Schwerer Betrug: Über 300 Mal Geld vom Konto des Opfers abgebucht

Klagenfurt-Land - Unbekannte nahmen am 29. August 2021 über eine Social Media Plattform Kontakt mit ihrem späteren Opfer, einer 56-jährigen Frau aus dem Bezirk Klagenfurt-Land, auf. Im Laufe des Kontaktes wurde der Frau ein Gewinn in Höhe von mehreren tausend Euro vorgespielt...
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Die 56-Jährige gab dann ihren Benutzernamen und mehrere Aktivierungscodes für online Transaktionen von ihren Bankkonten bekannt. Binnen kurzer Zeit wurden mehr als 300 Abbuchungen in der Höhe von mehreren zehntausend Euro getätigt.

Veröffentlicht am 01.09.2021, 16:50
Artikel-UPDATE am 01.09.2021, 18:35
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.