fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 02.09.2021, 18:34

Öffentlicher Aufruf

Hunderte Feiernde: Möglicher Corona­fall im Bollwerk

Klagenfurt - Partylaune trieb in der Nacht vom 28. auf den 29. August unzählige Klagenfurterinnen und Klagenfurter ins Bollwerk. Doch unter den Feiernden könnte auch eine Person gewesen sein, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (204 Wörter)

Unzählige Klagenfurterinnen und Klagenfurter waren dabei, als das Bollwerk in Klagenfurt nach 17 langen Monaten endlich wieder seine Türen öffnete. Sie alle haben sich heute wohl kurz erschreckt, als sie auf ihr Smartphone geblickt haben. Denn aktuell ergeht ein öffentlicher Aufruf an alle Personen, die von 28. auf den 29. August zum Feiern in der Klagenfurter Diskothek waren. Doch Bollwerk-Chef Martin Fritz beruhigt: “Es handelt sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme.” Die betroffene Person sei erst nach der Partynacht in der Klagenfurter Diskothek tatsächlich positiv getestet worden. Es handelt sich – laut Fritz – übrigens um denselben Corona-Fall, der auch in den City Arkaden unterwegs war. Wir haben berichtet.

Registrierung funktionierte

Fritz schätzt, dass an diesem Abend 900 bis tausend Feiernde in der Diskothek zu Gast waren. “Jeder von ihnen musste entweder einen negativen PCR-Test oder ein Impfzertifikat vorweisen. Außerdem mussten beim Einlass alle eine WhatsApp-Nachricht mit ihrem Vor- und Nachnamen an uns schicken. Das ermöglicht uns jetzt eine lückenlose Aufklärung”, so der Bollwerk-Inhaber.

Gesundheitszustand beobachten

Seitens des Klagenfurter Gesundheitsamt werden Personen, welche in dieser Nacht in der Diskothek waren, jedenfalls darum gebeten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Bei Auftreten von Covid-19 Symptomen, sollte man sich umgehend an die Gesundheitshotline 1450 wenden.

Veröffentlicht am 02.09.2021, 18:34
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.