fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Leben Veröffentlicht am 03.09.2021, 16:23

Durch das Setzen von Zwischenzielen:

Klimaschutz­ziele erreichen: Bund und Länder wollen zusammen­arbeiten

Kärnten - Heute hat in Langenlois in Niederösterreich eine Klimaschutzkonferenz stattgefunden. Rund um die Finanzierung von künftigen Klimaschutz-Maßnahmen kam es aus Kärntner Sicht zu sehr wichtigen Festlegungen.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (199 Wörter)
Neben Dürren werden auch Rekordniederschläge immer häufiger.

Dringend notwendig seien vor allem Investitionen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes, so die Kärntner Klimaschutzreferentin Sara Schaar (SPÖ). “Die Klimaschutzziele zu erreichen hat oberste Priorität”. Die soll allerdings vor allem bundesweit einheitlich geschafft werden. Ein koordiniertes Vorgehen sei im Hinblick darauf, dass die Europäische Kommission eine CO2-Reduktion bis 2030 von insgesamt 55 Prozent fordert, absolut notwendig.

“Nur gemeinsam werden wir die Klimakrise meistern”

Kärnten fordert daher eine ökosoziale Steuerreform. “Ziel muss es sein, den Aspekt der sozialen Gerechtigkeit und Vertretbarkeit und vor allem der Leistbarkeit für sozial Schwächere zu berücksichtigen”, meint Schaar. Die Konferenz bringe alle einen Schritt näher zusammen bezüglich Abstimmung zwischen Bund und Land. “Nur gemeinsam werden wir die Klimakrise meistern”, weiß die Klimaschutzreferentin Kärntens.

Verbindliche Zwischenziele

Alle Länder begrüßten die Initiativen bezüglich der Neufassung des Klimaschutzgesetzes durch die zuständige Bundesministerin Leonore Gewessler (Grüne). In einem gemeinsamen Antrag wurden dabei unter anderem verbindliche Reduktionspfade, verbindliche Zwischenziele, die Forderung nach einer Forcierung der Zusammenarbeit mit den Ländern, Verantwortlichkeitsmechanismen zwischen Bund und Ländern, eine Festlegung von Mechanismen zum Ergreifen von zusätzlichen Maßnahmen und Steuerungsmaßnahmen bei Abweichungen von Zielpfaden eingefordert.

Veröffentlicht am 03.09.2021, 16:23
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.