fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 04.09.2021, 14:55

Auf dem Weg nach Hüttenberg

Wegen Fahrfehler: Motorrad­fahrer kracht gegen Beton­leitwand

Klein St. Paul - Ein 56-jähriger, steirischer Motorradfahrer kam heute auf dem Weg nach Hüttenberg zu Sturz und prallte dabei gegen eine Betonleitwand.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (71 Wörter)
SYMBOLFOTO

Heute Mittag kam ein 56-jähriger Steirer mit seinem Motorrad auf der Görtschitztal Bundesstraße zu Sturz. Er war gerade im Freiland von Klein St. Paul kommend in Richtung Hüttenberg unterwegs. Grund für den Sturz war ein Fahrfehler in einer Linkskurve. Er prallte gegen die Betonleitwand am linken Fahrbahnrand und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus Friesach zur weiteren Behandlung.

Veröffentlicht am 04.09.2021, 14:55
Artikel-UPDATE am 04.09.2021, 16:44
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.