fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 09.09.2021, 10:43

Unfall

Am Schutz­weg: 17-Jährige wurde von einem Auto er­fasst

Villach - Beim Überqueren eines Schutzweges wurde eine 17-jährige Villacherin am Donnerstag von einem Auto erfasst und niedergestoßen. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (79 Wörter)
SYMBOLFOTO

Eine 47-jährige Wernbergerin wollte am Donnerstagmorgen in Villach mit ihrem Auto von der Wilhelm-Hohenheim-Straße auf die Richard-Wagner-Straße abbiegen. Jedoch übersah sie beim Einfahren in die Kreuzung eine 17-jährige Fußgängerin aus Villach, welche die Straße gerade auf dem Schutzweg überqueren wollte.

Junge Frau verletzt

Die Villacherin wurde vom Wagen erfasst und niedergestoßen. Dabei erlitt die junge Frau Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Lenkerin zur medizinischen Versorgung ins LKH Villach gebracht.

Veröffentlicht am 09.09.2021, 10:43
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.