fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 10.09.2021, 15:35

Unfall

Fuß steckte in Paketier­maschine: Arbeiter (20) schrie um Hilfe

St. Veit an der Glan - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitag in einem Sägewerk im Bezirk St. Veit an der Glan. Dort geriet ein 20-jähriger Arbeiter mit seinem Fuß in eine Paketiermaschine.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (79 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 20-jähriger Arbeiter war am Freitag in einem Sägewerk im Bezirk St. Veit an der Glan mit Arbeiten an einer Paketiermaschine beschäftigt. Aus derzeit unbekannter Ursache geriet er dabei mit einem Bein in die Maschine.

Arbeiter machte mit Hilfeschreien auf sich aufmerksam

Erst durch seine Hilfeschreie wurden weitere Mitarbeiter auf ihn aufmerksam und setzten die Rettungskräfte in Gang. Der schwerstverletzte Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt eingeliefert. 

Veröffentlicht am 10.09.2021, 15:35
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.