fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 11.09.2021, 20:07

Motorradunfall

Schwer verletzt: Harley-Fahrer knallte in Auto

Velden - In Velden kam es am Samstag zu einem schweren Motorradunfall. Ein 25-jähriger Harley-Fahrer aus Deutschland kollidierte mit einer 27-jährigen Autofahrerin aus Klagenfurt.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (93 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 25-jähriger Harley-Fahrer aus Deutschland fuhr am Samstag auf der Kärntner Bundesstraße im Ortsgebiet von Velden links an einer stehenden Fahrzeugkolonne vorbei. Genau in diesem Moment bog eine 27-jährige Klagenfurterin mit ihrem Auto vom Karawankenplatz in die Bundesstraße ein.

Motorrad kollidierte mit Auto

Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorrad. Der Deutsche stürzte und erlitt schwere Verletzungen an den Beinen. Der Mann wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Auch die Autolenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Veröffentlicht am 11.09.2021, 20:07
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.