fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 12.09.2021, 09:24

Deutsche Fassung

Erfolgsstück von Pulitzer-Preisträger wird in Villach Theater gespielt

Villach - Über eine junge, moderne Muslima geht es in dem Schauspielstück The Who and the What. Es ist die deutsche Fassung des Erfolgsstücks von Pulitzer-Preisträger Ayad Akthar und wird ab 17. September im Theater neuebühnevillach gespielt.
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (223 Wörter)

Die Geschichte: Die junge, moderne Muslimin Zarina ist damit beschäftigt, einen kritischen Roman über das wahre Leben des Propheten Mohammed und seine Beziehung zu den Frauen zu schreiben. Ihr Vater, ein strenggläubiger Muslim, glaubt, Zarina würde sich nur sehr genau mit ihrem Glauben befassen und sucht für sie schon einen geeigneten Heiratskandidaten. So lernt Zarina Eli kennen, der als Konvertit eine Brücke zwischen modernem Lebensstil und Tradition zu schlagen vermag.

Geschichte über schwierige Emanzipation

Mit seinem Stück gelingt Akthar nicht nur eine Geschichte über die schwierige Emanzipation von fundamentalen Werten und Tradition, sondern auch über allzu menschliche Verfehlungen. Und auch wenn die Rolle der Frau im Islam thematisiert wird, stellt das Stück schließlich drängende Fragen, mit denen sich alle Weltreligionen konfrontiert sehen. Regisseur Michael Gampe (u.a. Theater in der Josefstadt, Stadttheater Klagenfurt, Akademietheater) legt den Fokus mit sparsamer Ausstattung auf die einzelnen Beziehungen einer Familie, in der jeder anders auf die Welt blickt. “Der Theaterabend will ein Beitrag zu einer Diskussion, zum Verständnis unterschiedlicher Auffassungen bezüglich Religion, Kultur und Gesellschaftspolitik sein. Mir ist es ein besonderes Anliegen, die Geschichte einer Emanzipation zu erzählen, wie sich Zarina, die im Mittelpunkt steht, aus der liebevollen aber auch einschränkenden Umarmung ihres Vaters und gleichzeitig aus einem patriarchalen System löst,” so Gampe.

Premiere:

Premiere: 17. September 2021, 20 Uhr - Spielserie bis 5. November 2021

Wo? Hauptplatz 10, 9500 Villach

Mehr Informationen hier.

Veröffentlicht am 12.09.2021, 09:24
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.