fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 14.09.2021, 11:53

2.500 Personen haben Angebot genutzt

Wegen großen Erfolgs: "Sommer­spritzer" geht in Verläng­erung

Villach - Die Impfaktion "Villacher Sommerspritzer! 0,0 Promille – 100 Prozent Verantwortung" wird aufgrund des großen Erfolges in den Herbst hinein verlängert. Ab 24. September sind die Impftermine dann jeweils freitags von 15 bis 19 Uhr.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (104 Wörter)
Wegen des großen Andrangs beim Villacher Sommerspritzer wird dieser verlängert.

Mehr als 2500 Menschen nicht nur aus Villach, sondern aus vielen Teilen Kärntens haben bisher das niederschwellige Impfangebot angenommen. Noch bis zum 17. September wird jeweils am Mittwoch und Freitag geimpft. Aufgrund des großen Erfolges verlängern die Stadt Villach, die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) und das Land Kärnten nun die “Sommerspritzer”-Aktion in den Herbst hinein.

Neue Zeiten zu beachten

Ab 24. September wird jeweils am Freitag, von 15 bis 19 Uhr, wie gewohnt im Rathaus/Paracelsussaal, im ersten Stock, geimpft. In dieser Woche werden noch die Impfstoffe “Moderna” und “Johnson&Johnson” verimpft. Welche Impfstoffe in Zukunft zur Verfügung stehen, wird jeweils rechtzeitig bekanntgegeben.

Veröffentlicht am 14.09.2021, 11:53
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.