fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Wirtschaft Veröffentlicht am 15.09.2021, 18:29

Hohe Auszeichnung

Diesjähriger Mobilitätspreis geht an "Weissensee PremiumCARD"

Kärnten - Jedes Jahr werden gemeinsam vom Land Kärnten, dem Verkehrsclub Österreich, ÖBB-Postbus und dem Verkehrsverbund besonders innovative und nachhaltige Mobilitätsprojekte ausgezeichnet. Den ersten Platz erreichte das Projekt "Weissensee PremiumCARD". Ebenso prämiert wurden das Klagenfurter Start-Up Hex und Verantwortung Erde.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (181 Wörter)#GOODNews
Verleihung des Mobilitätspreises

Bereits zum 16. Mal wurde am Mittwoch der VCÖ-Mobilitätspreis verliehen. Den ersten Platz erreichte das Projekt ‚Weissensee PremiumCARD‘, mit welcher der Tourismus seinen Gästen eine nachhaltige Mobilität im Urlaub anbietet. Ebenso prämiert wurde ein vom Klagenfurter Start-Up Hex entwickeltes digitales System, das die Planungen des Schienengüterverkehrs durch künstliche Intelligenz optimiert. Ausgezeichnet wurde auch Verantwortung Erde für ihr Konzept „Autofreie Innenstadt und Stadtteil-Oasen“ für Villach.

Landesrat gratuliert herzlich

“Kärnten präsentiert sich von seiner innovativsten Seite. Ich gratuliere allen ausgezeichneten Projekten sehr herzlich“, so Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig im Rahmen der feierlichen Verleihung. Am 24. September 2021 wird der VCÖ-Mobilitätspreis Österreich 2021 in feierlichem Rahmen durch den VCÖ, das Klimaministerium und die ÖBB verliehen. „Ich bin davon überzeugt, dass die Kärntner Projekte auch im österreichweiten Wettbewerb beste Chancen haben und halte die Daumen“, so Schuschnig.

Die Weissensee PremiumCARD wurde mit dem Mobilitätspreis ausgezeichnet.
Verantwortung Erde wurde ebenfalls prämiert.
Das Klagenfurter Start-Up "Hex" erhält ebenfalls eine Auszeichnung.

In Villach freut man sich

Bei Verantwortung Erde freut man sich über die Auszeichnung: “Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Ideen vom fachkundigen VCÖ eine so große Wertschätzung erhalten haben”, so Verkehrsreferent Stadtrat Gerald Dobernig.

Veröffentlicht am 15.09.2021, 18:29
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.