fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 15.09.2021, 16:23

Beim Zuschneiden von Holzstücken

Arbeiter (52) geriet mit Daumen in Kreis­säge

Bad Kleinkirchheim - Ein 52-jähriger Arbeiter geriet am Mittwoch auf einer Baustelle in der Gemeinde Bad Kleinkirchheim mit seinem Daumen ins Sägeblatt einer Tischkreissäge. Er wurde schwer verletzt.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (53 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 52-jähriger Kroate war am Mittwoch auf einer Baustelle in der Gemeinde Bad Kleinkirchheim mit dem Zuschneiden von Holzstücken beschäftigt. Dabei geriet er mit einem Daumen in das Sägeblatt der Tischkreissäge. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Veröffentlicht am 15.09.2021, 16:23
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.