fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Leben Veröffentlicht am 16.09.2021, 18:10

Nachhaltig und gesund

Sariwa: Kärntner Hanf­produkte für einen gesunden Lifestyle

Hermagor - Hanf ist eine uralte Kulturpflanze, die in den vergangenen Jahren im medizinischen Bereich und in der Ernährung wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Markus Pernull aus Hermagor bietet in seinem Onlineshop "Sariwa" Kärntner Hanfprodukte an, die perfekt zu einem gesunden, bewussten Lifestyle passen.
von Christine Jeremias3 Minuten Lesezeit (443 Wörter)Werbung
Markus Pernull bietet in seinem Onlineshop „Sariwa“ Hanfprodukte aus Kärnten an.

Einer der wichtigsten Grundpfeiler für einen gesunden Lebensstil ist zweifelsohne die richtige Ernährung. Neben den Inhaltsstoffen spielt auch die Herkunft der Produkte und deren Erzeugung eine große Rolle. Bei „Sariwa“ geht es aus diesem Grund nicht um Massenproduktion, sondern primär um Regionalität und Frische. „Unsere Hanfprodukte sollen stets so frisch wie möglich in den Handel und zum Verbraucher kommen. Dies können wir garantieren, da wir zugleich Erzeuger, Verarbeiter und Vermarkter unserer Waren sind“, erklärt Geschäftsführer Markus Pernull.

Regional und nachhaltig: Der Hanf wird auf den Feldern der Familie in Oberkärnten angebaut.

Hanfsamen, Protein und mehr

Die Idee, auf dem familieneigenen Feldern Hanf anzubauen, kam Pernull als er selbst auf der Suche nach Hanfprotein war. „Ein gesunder, aktiver Lebensstil ist mir wichtig und da ich viel Sport mache, wollte ich meinen Muskelaufbau- bzw. erhalt mit Protein-Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen. Die Inhaltsstoffe des veganen Hanfproteins haben mich überzeugt, die Herkunft der meisten Produkte war für mich jedoch nicht vertretbar. Und so war die Idee, das Hanfeiweiß einfach selbst herzustellen, geboren“, erzählt Pernull. Nach einer zweijährigen Vorbereitungszeit war es Anfang 2021 soweit: die Firma „Sariwa Superfood“ kam mit unterschiedlichen Hanfprodukten auf den Markt. Im Sortiment finden Kunden nicht nur das Hanfprotein, das der perfekte Begleiter bei sportlichen Aktivitäten ist, sondern auch CBD-Öl zur Regeneration, Hanfsamen, die Abwechslung auf den Frühstückstisch bringen oder Hanfmehl, das ideal zum Kochen und Backen geeignet ist.

Die Hanfprodukte passen perfekt...

... zu einem gesunden, bewussten Lifestyle.

Alles aus einer Hand

Im Mittelpunkt aller Überlegungen stehen bei „Sariwa“ stets Frische, Regionalität und Qualität. Und das zeigt sich bereits im Namen, der aus dem Hawaiianischen kommt und „frisch“ bedeutet. Mit viel Leidenschaft widmet sich Markus Pernull der Herstellung seiner Produkte. „Aussaat, Pflege und Ernte der Pflanzen werden händisch erledigt. Alle Prozesse laufen unter einem Dach ab, dadurch werden Ressourcen gespart und die Umwelt geschont. Außerdem ist so eine lückenlose Qualitätskontrolle möglich. Im Zuge der Qualitätssicherung wird unser CBD-Öl außerdem durch ein unabhängiges Labor auf Verunreinigungen, Giftstoffe und den Wirkstoffgehaltgeprüft. Der THC-Gehalt liegt daher auch garantiert stets unterhalb der zulässigen 0,2 Prozent Grenze“, gibt der Oberkärntner Geschäftsmann Einblick in seine Arbeit.

Ein Öl, viele Einsatzmöglichkeiten

Eines der beliebtesten Hanfprodukte ist das CBD-Öl, das in vielen Bereichen eingesetzt werden kann. Die Möglichkeiten reichen von der Schmerzlinderung über die Verwendung bei entzündlichen Prozessen bis hin zur Hilfe bei Schlaflosigkeit oder Nervosität. Aber auch zur Unterstützung bei sportlichen Aktivitäten oder zur Steigerung des Wohlbefindens ist das CBD-Öl hervorragend geeignet. Wer sich selbst von der Vielseitigkeit der Kärntner Hanfprodukte überzeugen möchte, sollte am besten gleich im Online-Shop unter www.sariwa.at vorbeischauen.

Veröffentlicht am 16.09.2021, 18:10
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.