fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 16.09.2021, 10:24

"Wohlfühlgarten" in der Draustadt

Frauenhaus Villach freut sich über neue Garten­oase

Villach - Anlässlich des 45-jährigen Firmenjubiläums unterstützt dm heuer 45 soziale Projekte in ganz Österreich – darunter auch das Projekt „Frauenhaus-Garten“. Um nach einer Krise erstmal zur Ruhe kommen zu können, verwandelte das Team des Villacher Frauenhauses den dortigen Garten dank der Spende von dm in einen schönen Rückzugsort für die Bewohnerinnen und zu einem Spieleparadies für Kinder.
von Raphael Krapscha2 Minuten Lesezeit (296 Wörter)
Christina Kraker-Kölbl, Geschäftsführerin des Vereins Frauenhaus Villach und Jasmine Obernosterer, dm Gebietsmanagerin, freuen sich über die erfolgreiche Kooperation (v. l.).

Gewalt hat viele Gesichter und kann Folgen auf körperlicher, seelischer, sexueller, sozialer und wirtschaftlicher Ebene haben. In den meisten Fällen sind auch Kinder direkt oder zumindest indirekt betroffen. Nach der Flucht ins Frauenhaus sollen unbeschwerte Stunden – unter anderem im großen Garten der Einrichtung – dabei unterstützen, den Heilungsprozess der Seele zu starten. Das Team sah viel Potenzial für die Grünfläche. Mithilfe einer Spende von dm drogerie markt sowie der Kundinnen und Kunden, die in den vergangenen Monaten einen Beitrag in den Filialen leisteten, wurde der Traum von der Gartenoase nun wahr. „Dieses Projekt unterstützen wir aus voller Überzeugung. Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen konnten, dass die Frauen und ihre Kinder jetzt einen geschützten Ort für Ruhe, aber auch für Spaß genießen können“, sagt dm Gebietsmanagerin Jasmine Obernosterer

Ausstattung für Erholung und Freude

Das Projektteam nutzte den Frühsommer für einen Neuanfang: Mithilfe einer Teilspende von dm starteten die ersten Vorbereitungen wie Grabungsarbeiten zur Beseitigung von alten Baumstümpfen, Nivellierung von Unebenheiten im Boden mit Erde und ein frischer Rasen wurde gesät. Eine Kleinkindrutsche und eine Sandspielkiste machten das Kinderspielparadies im September komplett. Klein und Groß freuen sich zudem über zwei Hängematten und eine gemütliche Gartengarnitur. Darüber hinaus sind Behälter für Gartenkräuter in Planung. „Ein großes Dankeschön an dm und alle Kundinnen und Kunden, die diese Verwandlung ermöglicht haben. Die Bewohnerinnen und die Kinder schätzen die Aufwertung ihres geliebten Gartens sehr“, sagt Christina Kraker-Kölbl, Geschäftsführerin des Vereins Frauenhaus Villach. 

Kunden können noch bis Ende September an der dm Kassa spenden. Mehr zu allen 45 Projekten, die dm heuer unterstützt, finden Sie auf dm-miteinander.at

Die Sandspielkiste wird seit der Installation gerne von den Kindern genutzt.

Veröffentlicht am 16.09.2021, 10:24
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.