fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Leben Veröffentlicht am 17.09.2021, 07:41

Fachlicher Austausch im Lakeside Park

Neuro­chirurgen tagen am Wörther­see

Klagenfurt - Neurochirurgen und Experten aus aller Welt treffen sich vom 23. bis 25. September im Rahmen der 57. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurochirurgie im Lakeside Park Klagenfurt. Das Thema "Neurorestauration" steht dabei im Mittelpunkt.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (132 Wörter)
Die 57. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurochirurgie findet vom 23. bis 25. September im Lakeside Park statt.

„Neurorestauration – Funktionserhalt und Wiederherstellung“ – unter diesem Motto steht die 57. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurochirurgie, die in diesem Jahr in Klagenfurt am Wörthersee stattfindet.

Superspezialisierung als Zukunft

Die Neurochirurgie entwickelt sich rasant und die Möglichkeiten werden immer ausgefeilter. Ähnlich wie in anderen Disziplinen nimmt der Grad an Superspezialisierung, also der Fokus auf einen ganz spezifischen Bereich der Neurochirurgie, zu. Neu am Behandlungshorizont sind Verfahren zur Funktionswiederherstellung, etwa nach einem Schlaganfall und Rückenmarksverletzungen.

Erfolge in der Praxis

Wie wichtig das Thema Neurochirurgie und der Austausch zwischen Experten ist, zeigt sich auch in der Praxis: Erst letzte Woche wurde im Klinikum Klagenfurt wieder ein Patient, der an einer Lähmung des Armes litt, mittels aufwendiger Nerventransplantationen und Nervenumleitungen operiert. Er konnte bereits nach fünf Tagen das Krankenhaus wieder verlassen.

Veröffentlicht am 17.09.2021, 07:41
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.