fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 17.09.2021, 08:47

Biker liebt Velden

Ehrung für 35 Jahre „Urlaub bei Freunden“

Velden - Eine ganz besondere Ehrung gab es für den leidenschaftlichen Velden und Harley-Davidson-Liebhaber Oliver Hahn aus Brackenheim bei Heilbronn. In der Pension „Milli“ bei Familie Ortner hat er seine zweite Heimat gefunden.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (110 Wörter)
Der Heilbronner Oliver Hahn freut sich über die Gästeehrung durch den Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk (SPÖ) und den obersten Velden-Touristiker Bernhard Pichler-Koban.

35 Jahre in Folge macht Oliver Hahn, leidenschaftlicher Harley Davidson-Fan, bereits “Urlaub bei Freunden”.

Vier Mal im Jahr nach Velden

Doch Velden und die Pension „Milli“, welche von Familie Ortner geführt wird, sind mittlerweile mehr als nur ein Urlaubsdomizil geworden: seine zweite Heimat habe er hier gefunden, erzählt Oliver Hahn stolz. Bis zu vier Mal im Jahr legt er die 600 km-Strecke zurück.

Überraschungsbesuch

Stolz ist Hahn nun auch über die Gästeehrung, die er bei einem Überraschungsbesuch, der von seiner Gastgeberfamilie und seinen Biker-Freunden organisiert wurde, erhalten hat. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk (SPÖ) und der oberste Velden-Touristiker Bernhard Pichler-Koban überreichten ihm eine Urkunde für 35 Jahre Velden-Treue.

Veröffentlicht am 17.09.2021, 08:47
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.