fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 17.09.2021, 09:22

Großveranstaltung

Ironman: Städt­ische Busse werden umgeleitet

Klagenfurt - Am Sonntag, 19. September 2021, findet der Ironman in und um Klagenfurt statt. Verkehrstechnisch ist dann wieder mit Sperren und Busumleitungen zu rechnen. Alle Informationen dazu gibt es hier:
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (33 Wörter)
Für den Ironman Austria am Sonntag, 19. September, werden einige Busse umgeleitet oder Haltestellen nicht befahren.

Die Sport-Großverstanstaltung Ironman Austria 2021 bringt wieder einige Einschränkungen und Umleitungen beim Busverkehr der Klagenfurter Linien mit sich. Wer am Sonntag mit den Öffis unterwegs ist, sollte sich also rechtzeitig darauf einstellen.

Umleitungen der KMG-Buslinien für den Ironman:

Ab 07:00 Uhr können die Haltestellen „Schiffsanlegestelle“ und „Strandbad“ nicht mehr bedient werden. Die KMG-Linien 10 und 20 verkehren zwischen 07:00 und ca.15:00 Uhr nur bis zur Haltestelle „Klagenfurt West (P+R Minimundus)“.


Ab Betriebsbeginn bis ca. 10:30 Uhr verkehren die KMG-Linien 30 und 32 ab der Haltestelle „Felberweg“ in den Moosweg. In diesem Siedlungsbereich wird eine Umkehrschleife eingerichtet. Alle Haltestellen nördlich der Haltestelle „Seltenheim/Wölfnitz“ können in diesem Zeitraum nicht bedient werden.


Ab ca. 10:00 Uhr wird die Zufahrt von der Rosentaler Straße zur Keutschacher Straße gesperrt. Die KMG-Linie 80 fährt ab diesem Zeitpunkt bis ca. 18:00 Uhr eine Umleitung über den Emil Hölzel Weg zur Rosentaler Straße und kann deshalb die Haltestelle „Stein“ stadteinwärts nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird bei der Feuerwehr Viktring errichtet.


Ebenfalls von 10:00 Uhr bis 18.00 Uhr wird der Südring gesperrt und die KMG-Linie 85 fährt über die Hirschenwirtstraße zur Pädag.Hochschule. Die Haltestellen „Hirschenwirtstraße“ (in der Rosentaler Straße), „Südring“, „Lodengasse“ und „Grießgasse“ können nicht bedient werden. Für die Haltestelle „Hirschenwirtstraße“ wird in der Hirschenwirtstraße bei der Volksbank eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.


Weiters wird ab ca. 11:30 Uhr die Ursulinengasse in der Innenstadt gesperrt. Die Haltestellen der KMG-Linien 30, 31, 32, 40, 41, 42 und 50 (sowie die Nachtlinien) werden direkt auf den Heiligengeistplatz verlegt. Diese Verlegung dauert bis Betriebsende.
Weiters kann es ab 16:00 Uhr im Zielbereich des Ironman - aufgrund zu hoher Verkehrsfrequenz - zur Sperre der Zufahrt zum Strandbad kommen. Die KMG-Linien 10 und 20 wenden in diesem Fall im Bereich der Haltestelle Schiffsanlegestelle und können die Haltestelle „Strandbad“ nicht bedienen.


Entsprechende Hinweise werden an allen Haltestellen angebracht.

Veröffentlicht am 17.09.2021, 09:22
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.