fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Wirtschaft Veröffentlicht am 17.09.2021, 10:57

Verkehrssicherheit wird erhöht

Bau­arbeiten auf B 83 Kärntner Straße werden fort­gesetzt

Fürnitz - Starke Risse und Materialausbrüche kennzeichnen die B83 Kärntner Straße im Bereich der Ortschaft Fürnitz. Jetzt werden die Sanierungsarbeiten fortgesetzt. Auch der Rad- und Gehweg wird im Zuge der Arbeiten verbreitert.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (174 Wörter)
SYMBOLFOTO - Das Straßenbaureferat und die Gemeinden Finkenstein und Arnoldstein investieren gemeinsam 315.000 Euro in die Sanierung der B83 Kärntner Straße im Bereich der Ortsdurchfahrt Fürnitz.

Die Verkehrssicherheit auf der B83 Kärntner Straße wird weiter erhöht. So startet nun am kommenden Montag, dem 20. September 2021, die Fortsetzung der Sanierungsarbeiten in der Ortschaft Fürnitz. Die B83 Kärntner Straße befindet sich in diesem Bereich in einem desolaten Zustand und soll daher instandgesetzt werden.

Investition in die Sicherheit

Gemeinsam investieren das Straßenbaureferat und die Gemeinden Finkenstein und Arnoldstein 315.000 Euro in die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten, wobei das Referat von Landesrat Martin Gruber (ÖVP) mit 300.000 Euro den größeren Teil der Kosten stemmt. “Ziel ist es, die Sicherheit entlang der Kärntner Straße für alle Verkehrsteilnehmer zu erhöhen”, so Gruber.

Ausbau des Radweges

Der bestehende Gehweg im Bereich der B83 wird im Zuge der Baumaßnahmen zu einem kombinierten Geh- und Radweg erweitert. Damit wird eine Lücke an dem beliebten R3C Tarviser Radweg geschlossen, der eine grenzüberschreitendende Verbindung des Alpe-Adria-Raums darstellt.

Die Bauarbeiten finden unter wechselseitigen Anhaltungen mit Wartezeiten für den Gegenverkehr statt. Die Fertigstellung ist für Ende November geplant. 

Veröffentlicht am 17.09.2021, 10:57
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.