fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 17.09.2021, 17:43

Gesundheitsbehörde appelliert

Covid-Aufruf nach Sommerfest: Drei Personen positiv, Hälfte der Gäste nicht erreichbar

Glanegg - Drei Personen, die sich am 11. September beim Sommerfest in Glanegg befanden, wurden positiv auf Corona getestet. Laut einer Aussendung des Landes ist die Hälfte der registrierten Gäste für die Gesundheitsbehörde nicht erreichbar. Die BH Feldkirchen bittet alle Gäste, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (130 Wörter)

Die BH Feldkirchen bittet alle Gäste, die am 11. September 2021 am Sommerfest im Löwenpark in Glanegg (Sport- und Freizeitzentrum) waren, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten und bei Symptomen oder im Zweifelsfall die Gesundheitshotline 1450 anzurufen. Es haben sich drei coronapositive Personen am Sommerfest befunden. Da die Hälfte der Gäste für die Gesundheitsbehörde nicht erreichbar war, erfolgte der öffentliche Aufruf. Das Fest hat um 10.30 Uhr begonnen.

Appell an Fußballmannschaften

Zudem ersucht die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen, alle Spieler des AKA SK Austria Klagenfurt der U16- und U18-Mannschaft, sowie des AKA Hypo Vorarlberg U16, die am 11. September ebenfalls am Sommerfest waren, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Alle Personen gelten als Kontaktpersonen der Kategorie II. Sie müssen daher nach derzeit gültiger Lage nicht automatisch in Quarantäne.

Veröffentlicht am 17.09.2021, 17:43
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.