fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 19.09.2021, 09:03

Führerschein abgenommen

Mitten durch den Kreis­verkehr: Alko-Lenker nach Unfall schwer verletzt

Packer Straße - Heute Nacht, gegen 2.55 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann aus Wolfsberg mit seinem Auto auf der Packer Straße von Wolfsberg kommend Richtung Autobahnauffahrt A2. Aufgrund der weit überhöhten Fahrgeschwindigkeit durchfuhr er den Kreisverkehr St. Mareiner Straße und Packer Straße geradeaus und verlor die Herrschaft über den PKW.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (56 Wörter)
SYMBOLFOTO

Kurz nach dem Kreisverkehr kam das schwer beschädigte Auto zum Stillstand. Eine in diesem Moment zufällig vorbeikommende Polizeistreife leistete dem schwer Verletzten sofort Erste Hilfe und verständigte den Notarzt. Der 29-Jährige wurde in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde ihm der Führerschein abgenommen. Er wird der Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg angezeigt.

Veröffentlicht am 19.09.2021, 09:03
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.