fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Wirtschaft Veröffentlicht am 19.09.2021, 22:21

Ab Montag

Rosenbacher Straße: Stützmauern muss dringend saniert werden

St. Jakob im Rosental - Am kommenden Montag, dem 20. September 2021, starten im Gemeindebereich von St. Jakob im Rosental Sanierungsmaßnahmen entlang der L 56 Rosenbacher Straße.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (108 Wörter)
Die Bauarbeiten sollen planmäßig am 29. Oktober abgeschlossen sein.

Zwischen den Ortschaften Lessach und Rosenbach weist die Stützmauer zwischen der L56 und der aufgelassenen Eisenbahnstrecke Risse und Ausbrüche auf und ist daher dringend zu sanieren. „Um die Verkehrssicherheit für die örtliche Bevölkerung so rasch wie möglich zu erhöhen, investieren wir über 90.000 Euro in dieses Baulos“, informiert Straßenbaureferent Landesrat Martin Gruber.

Arbeiten dauern bis Ende Oktober

Zunächst wird die Mauer im oberen Bereich vollflächig mit einer Spritzbetonsicherung und Ankerung saniert und im Anschluss darunter mit Verstärkungsbalken stabilisiert. Die Bauarbeiten sollen planmäßig am 29. Oktober abgeschlossen sein. In dieser Zeit ist mit Geschwindigkeitsbeschränkungen und wechselseitigen Anhaltungen zu rechnen.

Veröffentlicht am 19.09.2021, 22:21
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.