fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 19.09.2021, 13:00

Heute

GAK muss sich mit einem 2:1 Endstand geschlagen geben

Graz/Wien - Der GAK traf heute den SK Rapid II auswärts in Wien. Die Grazer mussten mit einer Niederlage von 2:1 wieder nachhause fahren.
von Redaktion Graz1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Beim heutigen Auswärtsspiel war den Grazern der Sieg nicht vergönnt. Der SK Rapid II gewann mit einem Endstand von 2:1.

Erste Halbzeit

In der ersten Halbzeit sah es noch gut für die Grazer aus. Lukas Gabbichler schoss in der 29. Minute das 0:1. Kurz nach der zweiten Halbzeit gelang den Wienern dann der Ausgleich. Fast 20 Minuten später schoss der SK Rapid II zur Führung. Es blieb bei Schlusspfiff bei einem Endstand von 2:1 für die Wiener.

Die Tore:

GAK 1902:

Lukas Gabbichler, 29. Minute, 0:1

SK Rapid II:

Lukas Sulzbacher, 48. Minute, 1:1

Nicholas Wunsch, 69. Minute, 2:1

Veröffentlicht am 19.09.2021, 13:00
Artikel-UPDATE am 20.09.2021, 07:23
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.