fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 19.09.2021, 16:08

Über 900 positive Fälle in Kärnten

Covid-Zahlen: Diese Alters­gruppe weist derzeit die höchste Inzidenz auf

Kärnten - Am Sonntag wurden 108 Neuinfektionen gemeldet. In Kärnten gibt es aktuell 912 positive Coronafälle. Die 7-Tages Inzidenz ist derzeit mit 359,1 bei den sechs bis 14-Jährigen am höchsten.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (101 Wörter)

Insgesamt 108 Neuinfektionen meldet das Land Kärnten am Sonntag, dem gegenüber stehen 87 genesene Personen. Insgesamt gibt es aktuell 912 positive Coronafälle in unserem Bundesland. In Kärntens Krankenhäusern befinden sich momentan 32 Covid-Patienten, davon müssen sieben Personen intensivmedizinisch betreut werden.

Höchste Inzidenz bei 6 bis 14-Jährigen

Am Sonntag veröffentlichte das Land Kärnten außerdem die durchschnittliche 7-Tages-Inzidenz in den verschiedenen Altersgruppen. Bei den 6 bis 14-Jährigen ist der Wert mit 359,1 derzeit am höchsten. Danach folgen die 15 bis 24-Jährigen mit einer Inzident von 276. Die niedrigste Inzidenz gibt es bei der Altersgruppe 85 Plus. Diese liegt bei 74,6.

Durchschnittliche Inzidenz (7 Tage-Schnitt) nach Alter:

  • 6 bis 14-Jährige: 359,1 (pro 100.000 EW)
  • 15 bis 24-Jährige: 276
  • 25 bis 34-Jährige: 201,2
  • 35 bis 44-Jährige: 184,8
  • 45 bis 54-Jährige: 139,1
  • 55 bis 64-Jährige: 88,6
  • 65 bis 74-Jährige: 53,4
  • 75 bis 84-Jährige: 57,4
  • 85+: 74,6

Quelle: Land Kärnten 

Veröffentlicht am 19.09.2021, 16:08
Artikel-UPDATE am 22.09.2021, 05:52
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.