fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 24.09.2021, 15:15

Nach Unfall

Hubschrauber über Arnoldstein: Schwer verletzter Radfahrer geborgen

Arnoldstein - Heute Mittag kam es zu einem Unfall von zwei Radfahrern. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (95 Wörter)
SYMBOLFOTO

Heute, kurz vor 14 Uhr, kam es zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Bei den Verunfallten handelte es sich um einen 45-jährigen Mann aus Wien und einen 38-jährigen Mann aus Velden. Sie waren gemeinsam in einer Gruppe von 12 Rennradfahrern auf der Wurzenpaß Bundesstraße (B 109) talwärts in Richtung Riegersdorf unterwegs gewesen. Am Krainberg (Steilstück), fuhr der 45-jährige Radfahrer dem 38-jährigen Radfahrer hinten auf. Der 38-jährige Radfahrer wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Der 45-jährige Radfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber RK 1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Veröffentlicht am 24.09.2021, 15:15
Artikel-UPDATE am 24.09.2021, 18:05
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.