fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 24.09.2021, 21:07

Während dem Überholvorgang:

Bei Unfall auf Windschutz­scheibe geschleu­dert: Auto kollidiert mit Moped

Semriach/Graz-Umgebung - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem Pkw Freitagnachmittag, 24. September 2021, wurden drei Personen verletzt.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (121 Wörter)

Heute Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 15-Jähriger mit seinem Moped auf der L318 von Friesach kommend in Richtung Semriach. Auf dem Sozius befand sich ein 14-Jähriger. Hinter ihnen fuhr ein 33-jährger Grazer mit seinem Auto in die gleiche Richtung. Bei einer Kreuzung wollte der Autofahrer das Moped überholen, dieses bog aber in diesem Moment nach links ab, was eine Kollision zur Folge hatte. Durch den Aufprall wurde der 14-Jährige auf die Windschutzscheibe des Wagens geschleudert, der 15-Jährige stürzte auf die Straße. Der 14-jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Graz gebracht. Der 15-Jährige und die Beifahrerin im Auto – eine 30-Jährige – wurden mit lediglich leichten Verletzungen ebenfalls ins LKH verbracht.

Veröffentlicht am 24.09.2021, 21:07
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.