fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 25.09.2021, 09:16

Noch bis morgen

EuroSkills Medaillenjagd geht ins Finale

Graz - Heute geht der letzte Wettkampftag bei EuroSkills über die Bühne. Am morgigen Sonntag werden im Messe Congress Graz (MCG) die Medaillen der insgesamt siebten Berufseuropameisterschaft vergeben. Der Modus zur Medaillenvergabe ist streng geregelt – ein Überblick.
von Reaktion Graz1 Minute Lesezeit (205 Wörter)

In 48 Berufen wird am Sonntag – im Rahmen der feierlichen – Schlusszeremonie Edelmetall vergeben. Noch bis Samstagnachmittag, 17 Uhr, wird gehobelt, gemalt, gemauert und – es werden auch Punkte vergeben: Denn die knapp über 100 Juroren aus 19 Nationen schauen den rund 400 Teilnehmern genau über die Schulter, auf die Finger – und sogar ins Gesicht. Wie im Fall der Rezeptionisten, wo selbst Mimik und Gestik der Teilnehmer Eingang in die strenge Bewertung findet. „Jedes Kriterium ist in den EuroSkills-Regulativen genau geregelt – für jeden einzelnen Beruf“, erklärt Stefan Praschl. Der Vizepräsident von WorldSkills Europe war viele Jahre als Juror bei unterschiedlichsten Bewerben mit von der Partie, kennt das durchaus komplexe Regelwerk detailliert.

Planung für das Wochenende

Bis Medaillenträger und Gesamtsieger feststehen, ist noch ein dichtes Rahmenprogramm geplant: Am Samstag stehen noch Rundgänge mit Bundesminister Martin Kocher, dem steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Ski Alpin-Weltmeisterin Nicole Schmidhofer und dem französischen Botschafter am Programm. Der Sonntag startet mit
dem Österreich-Empfang (ab 13.30 Uhr) im Messe Congress Graz, im Anschluss folgt die „Closing Reception“ für geladene Gäste sowie der feierliche Abschluss: Um 16.00 Uhr startet die offizielle „Closing Ceremony“ mit Medaillenvergabe, Show-Acts und Siegerehrung. Im Anschluss wird die EuroSkills-Flagge an St. Petersburg, dem Ausrichter der nächsten Berufs-EM, übergeben.

Veröffentlicht am 25.09.2021, 09:16
Artikel-UPDATE am 25.09.2021, 12:57
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.