fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Sport Veröffentlicht am 26.09.2021, 19:51

Schade

Nach Penalty schießen: KAC verliert knapp

Dornbirn/Klagenfurt - Heute waren die Rotjacken bei den Dornbirner Bulldogs auswärts zu Gast. Mit einem 2:1 Endstand gingen sie vom Eis.
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (71 Wörter)
SYMBOLFOTO - KAC gegen Dornbirn Bulldogs: Schumnig Martin (KAC), Vainonen Mikko, Rinne Juha Rasmus (Dornbirn).

Heute spielte der EC KAC gegen die Dornbirner Bulldogs auswärts. Mit einem Endstand von 2:1 gingen sie mit einer Niederlage vom Eis.

Bulldogs zuerst in Führung

Kurz vor Ende des ersten Drittel schoss Nikita Jevpalovs die Heimmannschaft Bulldogs zum 1:0. Im zweiten Drittel schoss Nick Petersen die Klagenfurter zum Ausgleich 1:1. Nach 60. Minuten Spielzeit ging es in die Verlängerung und daraufhin ins Penalty schießen. Dieses verloren die Rotjacken leider knapp.

Die Tore:

EC KAC:

Nick Petersen, 2. Drittel, Min. 04:29. 1:1

 

Bulldogs Dornbirn:

Nikita Jevpalovs, Erstes Drittel Min. 18:33, 1:0

Nach Penalty schießen: Beck C. 2:1

 

Veröffentlicht am 26.09.2021, 19:51
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.