fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Politik Veröffentlicht am 06.10.2021, 08:00

Zwischenbilanz nach 100 Tagen

Neues „Shuttle“ am Ossiacher See beförderte bereits fast 1.000 Personen

Ossiach - 938 Fahrgäste wurden in den letzten drei Monaten bereits befördert und 639 Fahrten durchgeführt. Das Pilotprojekt soll nun in den Regelbetrieb übergehen.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (224 Wörter)
Das Shuttle am Ossiacher See wurde in den ersten 100 Tagen vielfach genützt, was auch Landesrat Sebastian Schuschnig freut.

Mit Ende Juni startete am Ossiacher See der Pilotbetrieb eines neues Mikro-System für den öffentlichen Verkehr: ein Postbus-Shuttle versorgt seitdem das Gebiet von Ossiach bis Steindorf mit einer je nach Bedarf digital buchbaren Mobilitätslösung. Es gibt im Ostufer-Gebiet des Ossiacher Sees insgesamt 59 Haltepunkte, die das Shuttle ansteuert.

Nachfrage groß

Eine Zwischenbilanz der ersten 100 Tage zeigt, dass die Nachfrage nach dem neuen Öffi-Konzept groß ist. Insgesamt haben in rund drei Monaten bereits 938 Fahrgäste durch 639 Fahrten das Postbus-Shuttle genützt. Seit dem ersten vollen Monat haben sich die wöchentlichen Fahrten um über ein Viertel gesteigert. Die durchschnittlich Fahrlänge beträgt bisher rund 6,6 Kilometer.

Anschluss

Viele der Fahrten führen von beziehungsweise zu anderen Möglichkeiten des öffentlichen Verkehrs. “Rund sieben bis acht von zehn Fahrten führten zu einer S-Bahn-Haltestelle oder zu den Buslinien oder von dort nach Hause”, weiß Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP) zu berichten.

Regelbetrieb geplant

Der Testbetrieb wurde nun um ein Monat bis 21. Oktober verlängert. Geplant ist, das Konzept ab dann in den Regelbetrieb aufzunehmen. „Die Testphase hat gezeigt, dass das das Shuttle in der Region sehr gut angenommen wird. Wir werden nun festlegen, wie und in welcher Form es fortgeführt wird, damit es für Pendler und den Tourismus passt“, gibt der Landesrat bekannt. Dafür laufen bis Mitte Oktober die Planungen und Abstimmungen.

Veröffentlicht am 06.10.2021, 08:00
Artikel-UPDATE am 06.10.2021, 08:32
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.