fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 11.10.2021, 10:56

Arbeitsunfall

Mann (50) schnitt sich mit Flex ins Hand­gelenk

Feldkirchen - Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Montag in einem Gastronomiebetrieb im Bezirk Feldkirchen. Ein 50-jähriger Mann schnitt sich bei Installationsarbeiten mit einer Flex ins linke Handgelenk.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (51 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen war am Montag mit Installationsarbeiten in einem Gastronomiebetrieb in Feldkirchen beschäftigt. Beim Schneiden mit einer Flex rutschte er ab und schnitt sich selbst ins linke Handgelenk. Er wurde nach erfolgter Erstversorgung vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Veröffentlicht am 11.10.2021, 10:56
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.