fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 13.10.2021, 19:29

Opfer erstattet Anzeige

Falscher Gewinn: 22-Jähriger lässt sich von Internet­betrügern reinlegen

Klagenfurt - Ein 22-Jähriger wurde vor kurzem Opfer eines Internetbetruges. Die Täter versprachen einen Gewinn - den er aber nie bekam.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (61 Wörter)

Einem 22-jährigen Klagenfurter wurde über einen Messenger-Dienst von einem unbekannten Täter ein Gewinn in der Höhe von 20.000 Euro vorgetäuscht. Um den Gewinn zu erhalten, übermittelte der Mann nach Aufforderung mehrere Codes für zuvor gekaufte Gutscheine. Als der Täter weitere Codes einforderte, erstattete der Klagenfurter die Anzeige. Dem Opfer entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Veröffentlicht am 13.10.2021, 19:29
Artikel-UPDATE am 13.10.2021, 20:10
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.