fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 14.10.2021, 06:34

Einsatz am Mittwochabend

Auto über­schlug sich: Junge Kärntner bei Unfall verletzt

Maria Feicht - Ein 18-jähriger Autofahrer kam am Mittwochabend von der Flatschacher Landesstraße ab und knallte gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend schlitterte der Wagen über eine Böschung, überschlug sich und kam in einer Wiese zum Stillstand. Mit im Auto war eine 16-jährige Beifahrerin.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (105 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 18-jähriger Lenker und seine 16-jährige Beifahrerin waren am Mittwoch auf der Flatschacher Landesstraße in Maria Feicht im Bezirk Feldkirchen unterwegs. Dabei kam der Mann mit dem Auto von der Straße ab und knallte gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend schlitterte der Wagen über eine Böschung und überschlug sich. Erst in einer Wiese kam das Unfallauto zum Stillstand.

Sofort rückten die Einsatzkräfte aus

Die junge Beifahrerin erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Lenker selbst wurde zum Glück nur leicht verletzt. Er begab sich selbstständig ins Klinikum.

Veröffentlicht am 14.10.2021, 06:34
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.