fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 14.10.2021, 13:59

Gruppe Nord-Ost

Klassiker beim Eishockey: Kapfenberg trifft auf ATSE Graz

Graz - Die neue Ö Eishockey Liga nimmt Fahrt auf. Nach den ersten beiden Spieltagen in der Gruppe Nord-Ost startet am Freitag auch die Gruppe West in das neue Liga-Abenteuer. In der Steiermark gibt’s den Klassiker zwischen Kapfenberg und ATSE Graz.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (137 Wörter)
SYMBOLFOTO

Auf die steirischen Eishockey-Fans wartet am Samstag in der Gruppe Nord-Ost ein Eishockey-Leckerbissen. Mit dem Kapfenberger SV EHC und dem ATSE Graz kreuzen zwei klingende Namen im österreichischen Eishockey die Schläger. Die Kapfenberger sind mit zwei Siegen in die ÖEL gestartet. Ein heißes Eis in Leoben ist garantiert, wenn die Landeshauptstädter beim aktuellen Tabellen-Führer zu Gast sind. Die Grazer hatten zum Auftakt gegen die Sharks aus Gmunden einen klaren 7:1-Sieg gefeiert.

Kapfenberg als starker Gegner

Die zweite Partie in der Gruppe Nord-Ost lautet EV Zeltweg Murtal Lions gegen den Wiener Eislauf-Verein. Die Löwen hatten ihr erstes Spiel in der ÖEL zu Hause gegen Kapfenberg mit 3:5 verloren. Der WEV war mit einem knappen 5:4-Sieg gegen die UEHV RAUCH Technology Sharks Gmunden gestartet, musste im zweiten Match gegen Kapfenberg eine klare 0:5-Niederlage hinnehmen.

Veröffentlicht am 14.10.2021, 13:59
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.