fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 19.10.2021, 18:18

Frau missachtete Vorrang

Verletzt: E-Biker über Motorhaube geschleudert

Sittersdorf - Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Sittersdorf wurde ein E-Bike-Fahrer über die Motorhaube eines Autos geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Zufällig fuhr genau in diesem Moment der Rettungsdienst vorbei ...
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (76 Wörter)
SYMBOLFOTO

Eine 65-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr am Dienstag auf der Weinberg Straße in der Gemeinde Sittersdorf. Dabei missachtete sie den Vorrang und kollidierte mit einem 72-jährigen E-Bike-Fahrer aus dem Bezirk Völkermarkt.

Über Motorhaube geschleudert

Im Zuge dessen wurde der Radfahrer über die Motorhaube des Wagens geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Zufällig fuhr genau in diesem Moment der Rettungsdienst vorbei. Dieser lieferte den Verletzten direkt ins UKH Klagenfurt ein.

Veröffentlicht am 19.10.2021, 18:18
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.