fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 21.10.2021, 08:03

Polizei ermittelt

Zigarettenautomat mit Böllern gesprengt: Polizei stellte Spuren der Täter sicher

Werndorf - In der Nacht auf Donnerstag, den 21. Oktober 2021, sprengten bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten und zerstörten diesen total.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (79 Wörter)
SYMBOLFOTO

Gegen 1 Uhr dürften bislang unbekannte Täter pyrotechnische Gegenstände (Böller) in den Warenausgabeschacht eines Zigarettenautomaten im Bereich der B67 gelegt und gezündet haben. Der Automat wurde aufgrund der heftigen Detonation völlig zerstört.

Täter flohen ohne Beute

Die Täter flüchteten in der Folge ohne Diebesgut. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht. Polizisten stellten jedoch Spuren am Tatort sicher, welche nun einer Auswertung zugeführt werden. Die Ermittlungen laufen.

Veröffentlicht am 21.10.2021, 08:03
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.