fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 21.10.2021, 16:07

Partystimmung garantiert:

13 Jahre V-Club: Die Legende bebt!

Villach - Es gibt bekanntlich immer einen Grund im Villacher V-Club zu feiern, aber dieses Wochenende dürfte hier wohl richtig die Party abgehen. Kärntens Party-Tempel feiert nämlich sein 13-jähriges Jubiläum und das Programm hat es in sich. Heute Abend schon wird die dreitägige Fete unter dem Motto "13yearsofV" eingeläutet.
von Redaktion5 Minuten Lesezeit (699 Wörter)Werbung
Auch dieses Wochenende wieder "Full House" bei der Party "13 Jahre V-Club". Mit dabei Stargast Oliver Haidt (am Bild) und "Die Jungen Wernberger".

“Wir feiern 13 Jahre V-Club Villach – und das natürlich mit euch!”, freut sich Junior-Chefin Larissa Ouschan. Geht es nach der Jungunternehmerin, wird es “ein Wochenende, an welchem wir die Party nicht enden lassen wollen – wir haben viel vorbereitet! Ein Club, drei Nächte, fünf Areas, 13 Deejays, 24 Stunden Party, 48 Überraschungen, 100 kg Confetti, 200 freie Drinks und unzählige unvergessliche Erinnerungen!” Den Auftakt für die dreitätige Fete könnt ihr heute schon miterleben. Ab 21 Uhr hat der Club seine Pforten geöffnet.

Schlager-Star Oliver Haidt darf bei 13 Jahre V nicht fehlen!

Schlagerparty mit Oliver Haidt

Die Nummer 1 der Kärntner Clubs feiert wenn, dann auch mit der Nummer 1 aus der Schlagerbranche. Der Steirer Oliver Haidt ist Sänger, Komponist und Produzent und kann heute auf mehrere Nummer 1 Alben zurückblicken. Sein Terminkalender ist gut gefüllt, seine Lieder werden oft und gerne gecovert und überhaupt macht Oliver einen zufriedenen Eindruck. ‚Geht’s dem Publikum gut, geht’s mir gut‘, sagt er dann gerne und man glaubt es ihm aufs Wort. Er war nie einer der die künstlerische Selbstverwirklichung an oberste Stelle gesetzt hat. Vielmehr ist er ein Bühnentiger! Seine Hits wird er am Freitag als Special Guest beim großen Geburtstagsfest im V-Club zum Besten geben.

Die Jungen Wernberger: Talentierte Jungs mit dem Rhythmus, wo man einfach mit muss!

Fetzige Musik made in Wernberg

“Frech Flott mit Kärntnerschwung” – so heißt die erste CD von „Die jungen Wernberger”, neben der auch schon drei Singles auf dem Markt sind. Im Winter 2013 durften die smarten Burschen sogar in den Mallorca Megacharts damit mitmischen. Ob fetzige Polkas, “a Boarischer” oder Schlagermelodien – der musikalische Querschnitt zeigt, wie vielseitig die Truppe ist, welche sich auch eine der jüngsten Unterhaltungsband’s im deutschsprachigen Raum nennen darf. Dass die Wernberger richtig Party machen können, weiß man nun auch in Las Vegas: Ende 2013 waren sie über einen Monat im dortigen Hofbräuhaus und haben dort 35 Tage jeden Abend für fetzige Stimmung gesorgt. Das jetzige Live-Programm reicht von Melodien der “Original Wernberger Buam” über Oberkrainer, Schlager, Austropop, Country, Rock/Pop bis hin zu aktuellen Charts. Die fünf Vollblutmusiker lassen es sich natürlich nicht nehmen als Special Guests beim V-Jubiläum mit dabei zu sein. Ihren Auftritt, diesen Samstag, solltet ihr euch also keinesfalls entgehen lassen.

Sonderöffnung am 26. Oktober

So muss der Nationalfeiertag sein! Wer nach drei Tagen V-Club noch immer nicht genug Party abbekommen hat, sollte sich schon jetzt den Staatsfeiertag “Rot-Weiss-Rot” im Kalender markieren. Eine Sonderöffnung machts möglich! Für Stimmung sorgen “Die Kaiser”. Seit 2009 gibt es die Formation mit Charly Kaiser als Frontman und Bandleader, Damjan Zih mit seiner unverwechselbaren Stimme, Rudi Schellander am Bariton, der Zugposaune und an der Bassgitarre und Sepp Mulle mit der Sologitarre, der Rhythmusgitarre sowie dem Chorgesang schon. In dieser Formation haben “Die Kaiser” immer wieder große Erfolge verzeichnen können. Das erste Album „Das Feuer der Rose“ wurde sogar mit Gold ausgezeichnet. Auch das aktuelle Album „In der Hölle mach ich weiter“ hat bereits Goldstatus, ist auf dem Weg zu Platin und war auf Platz 1 der österreichischen Download Charts bei iTunes in der Kategorie Album Schlager. Sie sind nicht nur Dauergast in den Hitparaden und Radiosendern in Österreich, in Deutschland, in der Schweiz und in den Niederlanden sondern auch live am Nationalfeiertag im V-Club.

V-Shuttle: Sicher durch die Nacht

Mit dem V-Shuttle ist die Anreise zum V-Club nicht nur sicher, sondern auch noch GRATIS. Einfach die Nummer 04242-33355 anrufen, und schon geht es vom gewünschten Abholort zum V-Club oder wieder nach Hause. Die Rechnung, die ihr vom Taxifahrer bekommt, könnt ihr im V-Club gegen Getränke eintauschen! Sozusagen ein GRATIS-Service für die An- und Abreise! Alle Details findet ihr auf der V-Shuttle Seite.

Mit dem V-Shuttle kommt ihr garantiert sicher zum V-Club und wieder nach Hause.

Sicher & schnell in den Club

Geöffnet ist der V-Club an den jeweiligen Tagen immer ab 21 Uhr. Der Einlass ist ab 17 Jahren. Im eigenen Interesse und dem der anderen Partygäste: Einlass NUR mit einem gültigen negativen PCR-Test, Genesen oder einem Impfnachweis! Und noch was: Wer den Eintritt im Schnell-Verfahren haben will, sollte sich über die V-ABO-CARD informieren. Damit genießt ihr richtig tolle Vorteile, nicht nur, dass ihr mit freiem Eintritt in den Club dürft, ihr profitiert von einer kurzen Wartezeit beim Eingang im Zuge eines separaten Zutritts.

Veröffentlicht am 21.10.2021, 16:07
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.