fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Sport Veröffentlicht am 24.10.2021, 17:40

Nach Pause

Mittelschule St. Jakob führte Cross Country Meister­schaften durch

Sankt Jakob im Rosental - Nach einem Jahr voller Corona-bedingter Absagen und einem deshalb nicht ganz so sportlichen Schuljahr 2020/21 durften heuer erstmals wieder die Cross Country - Bezirks- und Landesmeisterschaften, diesmal im Langlaufleistungszentrum Sankt Jakob im Rosental, ausgetragen werden.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (124 Wörter)
Bei den Organisatoren freute man sich darüber, dass die Meisterschaften heuer wieder stattfinden konnten.

Organisiert durch den Schulsport Kärnten, unter der Leitung der Cross Country Koordinatorin, Carina Melcher, den ortsansässigen Schulen, MS St. Jakob und HLW St. Peter, der DSG Maria Elend und Union Rosenbach wird der heurige Bewerb von den Veranstaltern als voller Erfolg verbucht.

Rege Teilnahme

Über 400 Kinder aus Volks-, Mittel- und höheren Schulen aus dem Bezirk Villach-Land nahmen an der Bezirksmeisterschaft am 12. Oktober teil, mit dem Ziel, sich für die Landesmeisterschaft in der darauffolgenden Woche zu qualifizieren.

Kein Sieg für Veranstalter-Schule

Nach einigen „Stockerlplätzen“ in der ersten Woche reichte es für die Schülerinnen und Schüler der MS St. Jakob beim Landesfinale dann nicht fürs Podest. Dennoch war allen Laufenden die Freude an der Teilnahme anzumerken.

Veröffentlicht am 24.10.2021, 17:40
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.