fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 24.10.2021, 19:23

Polizei weckte ihn

Böses Erwachen: Betrun­kener Dieb schlief während Einbruch einfach ein

Innere Stadt - Zu einem kuriosen Einsatz musste die Polizei am Sonntag ausrücken. Ein alkoholisierter Dieb schlief während eines Einbruchs im Geschäft einfach ein. Der 28-Jährige wurde festgenommen.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

So etwas passiert nicht alle Tage: Dieser mutmaßlich Dieb hätte wohl beinahe seine eigene Festnahme verschlafen. Aber beginnen wir von vorne. Am Sonntagvormittag wurde die Polizei zu einem Einbruch bei einem Geschenkartikel- und Wohnaccessoiresgeschäft alarmiert. Dort sei eine Fensterscheibe eingeschlagen worden.

Während Diebstahl eingeschlafen

Im Geschäft fanden die Beamten dann den mutmaßlichen Einbrecher schlafend vor. Der 28-jährige Rumäne, er war laut der Polizei mittelgradig alkoholisiert, dürfte beim Durchsuchen der Kasse eingeschlafen sein. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz durchgeführt.

Veröffentlicht am 24.10.2021, 19:23
Artikel-UPDATE am 24.10.2021, 19:45
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.