fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Sport Veröffentlicht am 26.10.2021, 21:45

Am Nationalfeiertag

VSV unterliegt dem Tabellenzweiten Fehervar AV19 knapp mit 2:3 n.V.

Villach - Am heutigen Nationalfeiertag begrüßten die Adler den Fehervar AV19 zuhause. Der VSV ging leider nach Verlängerung mit einem Endstand von 2:3 ohne Sieg vom Eis.
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (80 Wörter)
SYMBOLFOTO

Heute am Nationalfeiertag spielte der EC VSV zuhause gegen Fehervar AV19. Mit einem Endstand 2:3 n.V. gingen die Adler leider ohne Sieg vom Eis.

Das Spiel

Im ersten Drittel blieb das Spiel ausgeglichen. Fehervar AV19 sowie auch der VSV schossen jeweils ein Tor. Im zweiten Drittel gingen die Villacher mit dem 2:1 in Führung. Kurz vor Schlusspfiff schossen sich die Ungarn wieder ins Spiel zurück. Es folgte die Verlängerung. Die Gäste Fehervar AV19 gewannen n.V. mit 2:3.

Veröffentlicht am 26.10.2021, 21:45
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.