fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 26.10.2021, 21:59

Heute

Schwerer Unfall auf A2: Feuerwehr musste Verletzten aus Auto bergen

A2 Süd Fahrtrichtung Graz - In den frühen Abendstunden um kurz vor 19 Uhr wurde die Feuerwehr Nestelbach bei Graz gemeinsam mit der FF Autal zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A2 Südautobahn alarmiert. Laut Alarmierung kollidierte ein Auto mit der Mittelleitschiene, es konnte vorab nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen im Fahrzeug befinden.
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (55 Wörter)

Der Lenker des Autos wurde unbestimmten Grades verletzt und umgehend durch die Einsatzkräfte aus dem Fahrzeug gerettet. Nach Übergabe an das Rote Kreuz wurde der Verletzte zur weiteren Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Aufgaben der FF Nestelbach bei Graz beschränkten sich auf die Absicherung der Unfallstelle sowie binden der ausgelaufen Betriebsmittel.

Im Einsatz:

24 Mann FF Nestelbach bei Graz
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300 Nestelbach, KRF-S Sprinter Nestelbach, KRF-S Puch G, MTF
weitere Einsatzkräfte: FF Autal, Rotes Kreuz, Polizei, Asfinag, Abschleppunternehmen

Der Autolenker wurde von der FF befreit.

Veröffentlicht am 26.10.2021, 21:59
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.