fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 27.10.2021, 17:48

Straßen verunreinigt

Miss­geschick mit Folgen: LKW verlor frischen Beton während der Fahrt

Klagenfurt/Feldkirchen - Ohne es zu bemerkten aktivierte ein 47-jähriger LKW-Lenker während der Fahrt den Abfluss für die Betonmischanlage. Dadurch wurden 530 Meter der Turracher Bundesstraße (B95) und rund 100 Meter einer Gemeindestraße verunreinigt. Zahlreiche Einsatzkräfte mussten ausrücken.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (178 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 47-jähriger Kraftfahrer aus Klagenfurt lenkte am Mittwoch einen LKW (Betonmischer) auf der Ossiacher Bundesstraße (B94) in Richtung Kreuzungsbereich mit der Turracher Bundesstraße (B95). Beim Abbiegen auf die Turracher Bundesstraße aktivierte er irrtümlicherweise den Abfluss für die Betonmischanlage. Der Lenker bemerkte das Missgeschick nicht und fuhr noch bis zu einer Baustelle in Feldkirchen. Auf der Fahrt verlor er frischen Beton.

Polizei, Feuerwehr und Straßenmeisterei im Einsatz

Eine Polizeistreife bemerkte die stark verunreinigte Fahrbahn. Diese verständigte via Landesleitstelle die Straßenmeisterei und die Feuerwehr. Im Einsatz waren ein Lader der Gemeinde Feldkirchen für die grobe Beseitigung des Betons, zwei Feuerwehrfahrzeuge der FF Waiern mit acht Mann, die Straßenmeisterei mit einem Tankwagen für die Endreinigung und ein Bagger der Baustelle, samt zwei Mitarbeitern einer Baufirma für die grobe Beseitigung des Betons.

Straßen verunreinigt

Verunreinigt waren dabei 530 Meter der Turracher Bundesstraße (B95) und 100 Meter einer Gemeindestraße. Für die Dauer der Straßenreinigung wurde der Fahrzeugverkehr wechselseitig angehalten. Gegen 14.30 Uhr wurde der gereinigte Fahrstreifen wieder freigegeben.

Veröffentlicht am 27.10.2021, 17:48
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.