fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 27.10.2021, 18:10

G20 Gipfel

Deshalb führt Italien ab heute wieder Grenz­kontrollen ein

Italien/Kärnten - Aufgrund des G20-Gipfels, der kommenden Samstag und Sonntag in Rom stattfindet, führt Italien vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein. In Österreich betrifft dies die Grenzübergänge in Tarvis und am Brenner.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Wie mehrere Medien am Mittwochnachmittag berichteten, führt das italienische Ministerium wieder vorübergehende Grenzkontrollen ein. Grund ist der G-20-Gipfel, welcher am kommenden Samstag und Sonntag in Rom stattfindet. Hierfür wurde ein umfangreiches Sicherheitskonzept geplant. Von den Kontrollen betroffen ist auch der Grenzübergang in Tarvis. Die Grenzkontrollen beginnen bereits heute, 27. Oktober, um 22 Uhr und enden mit 1. November um 13 Uhr. Die Kärntner Polizei rechne mit verstärktem Verkehrsaufkommen.

Veröffentlicht am 27.10.2021, 18:10
Artikel-UPDATE am 27.10.2021, 18:33
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.