fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 23.11.2021, 17:23

Arbeitsunfall

Mit Seilwinde geborgen: Kärntner von Ast verletzt

Bad St. Leonhard - Heute Nachmittag, gegen 13:20 Uhr waren ein 66-Jähriger und ein 62-jähriger Mann aus Wolfsberg mit Holzarbeiten beschäftigt. Sie arbeiteten in einem Waldstück der Gemeinde Bad St. Leonhard in unwegsamen Gelände mit einer an einem Traktor montierten Seilwinde.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (48 Wörter)
SYMBOLFOTO

Dabei schleuderte ein am Boden liegender Ast gegen den Rücken des 66-jährigen, wodurch dieser Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Der 62-Jährige verständigte die Rettungskräfte. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte nach einer Seilbergung durch die Besatzung des Rettungshubschraubers C11 ins UKH Klagenfurt geflogen.

Veröffentlicht am 23.11.2021, 17:23
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.