fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Leben Veröffentlicht am 24.11.2021, 12:45

Streik droht

Wirbel um Null­lohnrunde: "Wir werden das nicht so hin­nehmen!“

Klagenfurt - Seit Dienstag ist bekannt: Eine Nulllohnrunde sowie Einsparungen über selektives Aussetzen von Nachbesetzungen bei Pensionsantritten in der Stadt Klagenfurt werden 2022 realisiert. Die Gewerkschaft younion Kärnten möchte dies aber so nicht hinnehmen: "Kampfmaßnahmen werden besprochen!"
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (235 Wörter)

Intensiv wurde das Budget der Landeshauptstadt Klagenfurt verhandelt. Seit Dienstag liegt das Ergebnis auf dem Tisch. Auf folgende konkreten Maßnahmen hat sich die Arbeitsgemeinschaft in den Verhandlungen geeinigt: Eine Nulllohnrunde sowie Einsparungen über selektives Aussetzen von Nachbesetzungen bei Pensionsantritten in der Stadt Klagenfurt werden 2022 realisiert.

Großer Ärger über Nulllohnrunde

Dies sorgt bei Personalvertretern der Gewerkschaft younion Kärnten für Ärger. “Wir sind schockiert über den Brief an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in welchem eine Nulllohnrunde für das Jahr 2022 angekündigt wird. Die angespannte Budgetsituation ist wohl nicht von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verantworten”, heißt es in einem Schreiben von Gerd Laussegger, Bezirksvorsitzender Klagenfurt Stadt und Thomas Wernitznig, Vorsitzender HGI. Die enormen Leistungen der Beschäftigten während der Pandemie seien in dem Schreiben des Bürgermeisters zwar explizit erwähnt worden, trotzdem solle jetzt „in harten Zeiten noch einmal zusammengehalten werden.“

Gerd Laussegger, Bezirksvorsitzender Klagenfurt Stadt

Jetzt droht ein Streik

Die Entscheidung wolle man nicht einfach so hinnehmen. “Wir sagen daher NEIN zu einer Nulllohnrunde und wir werden massiv dagegen ankämpfen! Wir werden die younion auf Bundesebene einschalten und falls notwendig, werden wir auch einen Streik organisieren”, so Laussegger. Zu Gesprächen über eine vernünftige Gehaltsverhandlung sei man aber bereit.

Die angedrohte Nulllohnrunde in Klagenfurt wurde auch zum Thema beim 1. Bundeskongress der younion _ Die Daseinsgewerkschaft, welcher derzeit stattfindet. Morgen um 12.30 Uhr tagt die Hauptgruppe I Klagenfurt, um die weitere Vorgehensweise zu beraten.

Veröffentlicht am 24.11.2021, 12:45
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.