fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 25.11.2021, 15:21

Ab 26. November:

Grazer Schule sperrt wegen zu vieler Corona-Fälle zu

Graz-Eggenberg - Ab morgen, Freitag den 26. November, wird die Graz International Bilingual School (GIBS) in Eggenberg für einige Tage aufgrund zu vieler Corona-Fälle zusperren müssen. Die Schülerinnen und Schüler werden daher alle vorübergehend wieder im Home-Schooling unterrichtet.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (119 Wörter)

Die Maßnahme soll nun vorerst einmal bis 3. Dezember gelten. Ab morgen, 26. November, sind daher bis zu diesem Tag alle Schülerinnen und Schüler der GIBS in Eggenberg wieder im Home-Schooling, bis die schulische “Quarantäne” wieder endet. Die Schließung ist behördlich von der Gesundheitsbehörde abgesegnet, wie die Bildungsdirektion Steiermark gegenüber 5 Minuten bestätigt. “Bereits davor waren einige Klassen der Schule im Distance-Learning, nun hat man sich aufgrund vermehrter Fälle unter den Schülern und auch im Lehrkörper zu dieser Maßnahme entschlossen.” Damit ist die GIBS die erste Grazer Schule, die seit Beginn des vierten Lockdowns wegen zu vieler Corona-Fälle unter den Schülerinnen und Schülern geschlossen werden muss.

Veröffentlicht am 25.11.2021, 15:21
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.