fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 25.11.2021, 22:04

Warnung

Heute Nacht kommt gefrierender Regen: Vorsicht vor Glatteis

Graz - Achtung an alle Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer: In der Nacht soll gefrierender Regen kommen und die Straßen können morgen Früh voller Glatteis sein.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (126 Wörter)

Die Wetterlounge informiert via Facebook: “Für alle Frühaufsteher morgen Freitag, nicht nur der Winter zieht über Nacht von Westen her ins Land, sondern auch die Vorhut von Frau Holle – der Eisregen oder auch Blitzeis genannt”. Gefährdet sind vor allem Becken und Tallagen, dort wo sich die kalte Luft hält, aber auch generell Gebiete mit Temperaturen unter null Grad.

Was ist gefrierender Regen oder Blitzeis?

Innerhalb von einem Bruchteil einer Sekunde gefriert der unterkühlte Regen auf Straßen oder auch auf Gehwege. Das ist vor allem für Verkehrsteilnehmer eine Gefahr. 

Leicht gefrierender Regen

Auch die UWZ (Unwetterzentrale Österreich) warnt: “In der Nacht auf Freitag breiten sich Regen und Schneefall von Süden her langsam nordwärts aus. Dabei fällt von Vorarlberg bis ins Mostviertel bis in tiefe Lagen ein wenig Schnee, im Süden liegt die Schneefallgrenze zwischen 700 und 1100 Meter. In einigen Tal- und Beckenlagen besteht die Gefahr von gefrierendem Regen”.

Veröffentlicht am 25.11.2021, 22:04
Artikel-UPDATE am 26.11.2021, 06:26
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.